BAD BRÜCKENAU

Stadträte lehnen Eisenbahn ab

Ein paar Tage hatte vorsichtiger Optimismus geherrscht, jetzt nur noch Ernüchterung: Im Bad Brückenauer Stadtrat wurde das Ansinnen von Fahrgastverband Pro Bahn, Bund Naturschutz und Verkehrsclub Deutschland diskutiert, auf der stillgelegten Strecke der Sinntalbahn wieder Züge fahren zu lassen.
Ein Zug auf den Schienen im Sinntal? Etliche Stadträte forderten einen klare Positionierung für den Radweg. Foto: Foto: Pia Richter
Ein paar Tage hatte vorsichtiger Optimismus geherrscht, jetzt nur noch Ernüchterung: Im Bad Brückenauer Stadtrat wurde das Ansinnen von Fahrgastverband Pro Bahn, Bund Naturschutz und Verkehrsclub Deutschland diskutiert, auf der stillgelegten Strecke der Sinntalbahn wieder Züge fahren zu lassen. Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (CSU) musste Vorwürfe über sich ergehen lassen. Vor zwei Wochen war bekannt geworden, dass die alte Bahnstrecke wiederbelebt werden soll. Vorbild könnte die Ilztalbahn bei Passau sein, die mit viel ehrenamtlichem Engagement fit gemacht und vergangenes Jahr den Sommer über ...