Streifzug durch die Welt des Spielens

Drei Jahrzehnte träumte sie ihren Traum, nun endlich wird er wahr: Am Donnerstagabend erlebt Hilla Schütze die Eröffnung des Spielzeugmuseums in der Oberen Saline.

Drei Jahrzehnte träumte sie ihren Traum, nun endlich wird er wahr: Am Donnerstagabend erlebt Hilla Schütze die Eröffnung des Spielzeugmuseums in der Oberen Saline. Dieses Spielzeugland trägt ihre Handschrift, denn dort werden Kinderbücher und Spielsachen gezeigt, die Hilla Schütze aus aller Herren Länder zusammengetragen hat. Erwartungsvoll sieht nicht nur die leidenschaftliche Sammlerin diesem Tag entgegen. Viele Neugierige werden ins Museum strömen, gespannt und mit großen Erwartungen. Was finden die Besucher dort vor? Darauf gibt es hier vorab einige Antworten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen