EUERDORF/AURA

Suche nach im Eis eingebrochenem Mann auch am Tag danach ohne Ergebnis

Ohne Ergebnis geblieben ist die Suche nach einem Mann, der am Montag zwischen Euerdorf und Aura ins Eis der Fränkischen Saale eingebrochen sein soll.
Unter erschwerten Bedingungen suchten Rettungskräfte nach einer Person, die zwischen Euerdorf und Aura in die Saale eingebrochen sein soll. Foto: Foto: Peter rauch
Ohne Ergebnis geblieben ist die Suche nach einem Mann, der am Montag zwischen Euerdorf und Aura (Lkr. Bad Kissingen) ins Eis der Fränkischen Saale eingebrochen sein soll. Wie Alfons Hausmann, der Leiter der Polizeiinspektion Hammelburg am Dienstag auf Anfrage erklärte, haben Polizei und Rettungskräfte „alle Möglichkeiten ausgeschöpft“ den mysteriösen Vorgang zu klären. Polizei: Jetzt kann man nur noch abwarten Es seien weitere Sichtkontrollen am Ufer der Saale vorgenommen worden. Auch Parkplätze habe man nach einsam zurückgelassenen Autos abgesucht. Gefunden habe man aber nichts. Es sei nicht ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen