ALBERTSHAUSEN

Takata-Petri: Erste Runde in sachlicher Atmosphäre

(ikr) Es bleibt weiter spannend, was die Entlassungen bei der Firma Takata-Petri Plas-Tec angeht. Geschäftsführung und Betriebsrat hatten sich am Donnerstag zu Verhandlungen zusammengefunden. Die Gespräche dauerten bis zum späten Nachmittag an.
(ikr) Es bleibt weiter spannend, was die Entlassungen bei der Firma Takata-Petri Plas-Tec angeht. Geschäftsführung und Betriebsrat hatten sich am Donnerstag zu Verhandlungen zusammengefunden. Die Gespräche dauerten bis zum späten Nachmittag an. Am Freitag wurde jedoch noch kein Ergebnis verkündet, weil die Verhandlungen vertagt wurden. Am 14. Mai will man sich dann in Albertshausen wieder an einen Tisch setzen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen