BAD KISSINGEN

Über die Macht der Sprache

Über die Macht der Sprache
(iwi) Es ist eine mitreißende Inszenierung, die die Theatergastspiele Kempf am Montag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr im Kurtheater Bad Kissingen aufführen wird. Mit „The King's Speech“ von David Seidler wird die Geschichte des stotternden britischen Thronfolgers Albert erzählt, der erst seine Stimme finden muss, bevor er regieren kann – und damit auch die Geschichte eines Mannes, der schließlich erkennt, dass er nicht in seinem Schicksal gefangen ist, sondern sich selbst verändern kann. Die Hauptrolle übernimmt kein Geringerer als Schauspielgröße Götz Otto. Eintrittskarten sind erhältlich in der Kur- und Tourist-Information, im alten Rathaus, unter (09 71) 80 48-4 44 oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de. Foto: Achim Zeppenfeld
Es ist eine mitreißende Inszenierung, die die Theatergastspiele Kempf am Montag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr im Kurtheater Bad Kissingen aufführen wird. Mit „The King's Speech“ von David Seidler wird die Geschichte des stotternden britischen Thronfolgers Albert erzählt, der erst seine Stimme finden muss, bevor er regieren kann – und damit auch die Geschichte eines Mannes, der schließlich erkennt, dass er nicht in seinem Schicksal gefangen ist, sondern sich selbst verändern kann. Die Hauptrolle übernimmt kein Geringerer als Schauspielgröße Götz Otto. Eintrittskarten sind erhältlich in der Kur- und Tourist-Information, im alten Rathaus, unter (09 71) 80 48-4 44 oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de.

Schlagworte

  • Götz Otto
  • Kurtheater Bad Kissingen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!