Bad Kissingen

Unfall fordert eine leicht Verletzte und 10 000 Euro Schaden

Eine leicht Verletzte forderte ein Unfall am Montagabend um 22.10 Uhr auf dem Nordring in Bad Kissingen.

Wie die Polizeiinspektion berichtet bog eine 30-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen von der Straße Am Steingraben nach links in den Nordring ab. Dabei übersah sie nach Angaben der Beamten eine von links kommende, vorfahrtsberechtigte 22-jährige Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei erlitt die 22-Jährige Prellungen und musste zur Untersuchung ins Bad Kissinger Krankenhaus gebracht werden.

Den Sachschaden an den Autos schätzt die Polizei auf insgesamt 10 000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Kissingen
  • Siegfried Farkas
  • Auto
  • Autofahrer
  • Debakel
  • Polizei
  • Polizeiinspektionen
  • Prellungen
  • Sachschäden
  • Schäden und Verluste
  • Verletzte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!