Aura an der Saale

Verkauf der Alten Schule derzeit kein Thema

Bürgermeister Thomas Hack (CSU) sieht keinen aktuellen Handlungsbedarf in Sachen Umnutzung der Alten Schule.
Die Alte Schule in Aura, in der der Jugendraum untergebracht ist, steht derzeit nicht als Verkaufsobjekt zur Debatte.  Foto: Ehling
Die Alte Schule in Aura, in der der Jugendraum untergebracht ist, steht derzeit nicht als Verkaufsobjekt zur Debatte. Foto: Ehling
Der Verkauf - und möglicherweise damit verbundene Umbau der Alten Schule für Wohnzwecke - ist derzeit kein Thema. Bürgermeister Thomas Hack (CSU) sah dafür keinen aktuellen Handlungsbedarf in der Sitzung des Gemeinderats und empfahl, diese Maßnahme erst in einigen Jahren anzugehen. Im Rahmen der Dorferneuerung erwog die Gemeinde, dieses Objekt umzunutzen und ließ bereits ein Wertgutachten und ein Konzept durch die Architekturwerkstatt Hammelburg erstellen. Doch "wir haben derzeit genug am Hals und müssten noch in einen Umbau investieren.