Bad Brückenau

Vorbereitungen für Seehofer-Besuch

Der CSU-Bezirksverband trifft sich am Stadtfest-Wochenende in Bad Brückenau. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - zumal sich prominenter Besuch angekündigt hat.
Die Spannung vor dem Besuch von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) steigt. "Wir haben etwa 25 Helfer", berichtet Klaus Hartmann vom Turnverein (TV). Am Samstag, 13. Juni, richtet der CSU-Bezirksverband seinen Parteitag in Bad Brückenau aus. Weil im Staatsbad nicht genug Platz war, weichen die etwa 200 Delegierten in die TV-Halle aus.

"Der Aufbau beginnt Freitagnachmittag", erzählt Hartmann, der sich unter großem Einsatz um die Organisation kümmert. So müssen nicht nur Tische und Stühle gestellt werden, auch ein kleiner Snack-Bereich wird für den Parteitag aufgebaut. Die CSU-Ortsgruppe unterstützt die Arbeiten im Vorfeld.

Die Kripo rückt an
"Horst Seehofer hat natürlich seinen eigenen Personenschutz dabei", berichtet indes Herbert Markert, Leiter der Polizeiinspektion Bad Brückenau. Trotzdem gilt für die Beamten erhöhte Aufmerksamkeit. Im Vorfeld auf den Seehofer-Besuch werde das Gelände um die TV-Halle kontrolliert, sagt Markert. Am Tag selbst würden sowohl eine Personenschutzgruppe der Kriminalpolizei als auch ein Diensthundeführer im Einsatz sein. "Die Einsatzleitung liegt bei der Polizei vor Ort", ist Markert ein bisschen stolz.

Eintrag ins Goldene Buch
"Das ist wie ein kleiner G7-Gipfel bei uns", sagt Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (CSU). In einem Brief habe sie Seehofer darum gebeten, sich nach seiner Rede im Rathaus ins Goldene Buch der Stadt einzutragen. "Er war ja schon einmal im Jahr 2003 da", weiß Meyerdierks. "Damals war er noch nicht Ministerpräsident." Ob Seehofer freilich dem Wunsch nachkommt, bleibt noch offen. "Seine Zeit ist sehr begrenzt."

Die Bürgerinitiativen aus der Region, die sich gegen den Bau der Gleichstromtrasse Südlink einsetzen, bereiten derweil eine Kundgebung vor der TV-Halle vor. Los geht's um 9 Uhr. Der Besuch der Ministerpräsidenten ist für 10 Uhr angekündigt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Brückenau
  • Brigitte Meyerdierks
  • CSU
  • Gleichstromtrassen
  • Horst Seehofer
  • Parteitage
  • Personenschutz
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!