Wahlkampf mit Markus Söder

Einen gut gelaunten Markus Söder erlebten an die 500 Besucher einer Wahlkampfveranstaltung der CSU am Donnerstagabend im Bad Kissinger Tattersall.
Wahlkampf mit  Markus Söder
Einen gut gelaunten Markus Söder erlebten an die 500 Besucher einer Wahlkampfveranstaltung der CSU am Donnerstagabend im Bad Kissinger Tattersall. Foto: Foto: Siegfried Farkas
Einen gut gelaunten Markus Söder erlebten an die 500 Besucher einer Wahlkampfveranstaltung der CSU am Donnerstagabend im Bad Kissinger Tattersall. Der Ministerpräsident beschrieb sich dabei als Politiker, der unter Politik für Bayern nicht nur Politik für Oberbayern und München verstehe, sondern auch Politik für Franken und den ländlichen Raum. Beifall heimste er dafür im ländlichen Franken nicht nur bei den regionalen Kandidaten seiner Partei für Landtag und Bezirkstag, Sandro Kirchner und Steffen Hörtler, Karin Renner und Thomas Bold ein, sondern auch von einem Großteil des Publikums.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen