ALTLANDKREIS

Weichenstellung lässt auf sich warten

Sie meinen es ernst. Laut einer Mitteilung des Fördervereins Hessisch-Bayerische Sinntal-Kreuzbergbahn unterzeichnete der Verein Ende April den Pachtvertrag für die Bahnstrecke von Jossa nach Wildflecken.
Weichen gestellt: Am Bahnhof Bad Brückenau liegen bis zu vier Gleise nebeneinander. Ulrike Müller Foto: Foto:
Sie meinen es ernst. Laut einer Mitteilung des Fördervereins Hessisch-Bayerische Sinntal-Kreuzbergbahn unterzeichnete der Verein Ende April den Pachtvertrag für die Bahnstrecke von Jossa nach Wildflecken. „Dass die Reaktivierung kein Spaziergang ist und auch nicht werden wird, ist allen klar“, sagte Vorsitzender Hermann Bulheller. „Je schneller die Region jetzt Zeichen für die Bahn setzt, desto rascher besteht Planungssicherheit für alle“, zitiert die Presseerklärung den stellvertretenden Vorsitzenden Siegfried Wagenländer.