BAD KISSINGEN

Weitere Stolpersteine geplant

(hawo) Die Initiative „Bad Kissinger Stolpersteine“ will die Aktion fortsetzen.
Fortsetzung folgt: Auch 2011 werden in Bad Kissingen Stolpersteine verlegt werden. Foto: Foto: von Dobschütz
(hawo) Die Initiative „Bad Kissinger Stolpersteine“ will die Aktion fortsetzen. Bereits 33 Stolpersteine zur Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus wurden seit Gründung der Initiative im Februar 2009 im Stadtgebiet verlegt. Finanziert wurde dies ausschließlich mit privatem Geld durch Spenden und Übernahme von Patenschaften. Auch künftige Spendengelder werden vollständig und ausschließlich zur Verlegung neuer Stolpersteine in Bad Kissingen verwendet, heißt es in einer Mitteilung der Verantwortlichen. Die zur Stolperstein-Verlegung notwendige Vorarbeit wird von den Arbeitsgruppen-Mitgliedern ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen