OBERELSBACH

Weiterer Mosaikstein für den Tourismusort

Der Wohnmobilstellplatz in Oberelsbach ist offiziell eröffnet. Ein weiterer Mosaikstein für den Markt Oberelsbach als Tourismusort wurde damit gelegt. Nun haben auch Wohnmobiltouristen die Möglichkeit, ihren Urlaub im staatlich anerkannten Erholungsort Oberelsbach mitten im Biosphärenreservat Rhön zu verbringen.
Der Wohnmobilstellplatz in Oberelsbach ist eröffnet. Er ist ein weiterer Mosaikstein für den Markt Oberelsbach als Tourismusort. Foto: FOTO Marc HUter
Der neue Wohnmobilstellplatz in Oberelsbach hat einen besonderen Reiz: Er liegt naturnah an der Els in der Nähe des Minigolfplatzes mit dem Kiosk, daneben finden sich Spielplatz, eine überdachte Grillstelle und das Kneipptretbecken. Dennoch lädt er unmittelbar am Ortskern zum Verweilen ein. In maximal fünf Gehminuten erreicht man die Ortsmitte, wo sich neben der Touristinformation Bäcker, Metzger, Arzt, Apotheke und natürlich auch die verschiedenen Gaststätten befinden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen