Bad Kissingen

Wichtige Begleitung für Familien im Kreis Bad Kissingen

Nach guten Erfahrungen überträgt der Kreis erneut Aufgaben der Kinderschutzstelle an den Verein "Generationen-Netz".
Die Arbeit mit Kindern liegt Tagesmutter Stefanie Ziegler (links) und Familienbegleiterin Eva Sauer sehr am Herzen. Der Jugendhilfeausschuss verlängerte die Zusammenarbeit mit dem Verein Generationen-Netz, dem Träger des Mehrgenerationenhauses, im Bereich der Frühen Hilfen.  Foto: Archiv/Benedikt Borst
Die Arbeit mit Kindern liegt Tagesmutter Stefanie Ziegler (links) und Familienbegleiterin Eva Sauer sehr am Herzen. Der Jugendhilfeausschuss verlängerte die Zusammenarbeit mit dem Verein Generationen-Netz, dem Träger des Mehrgenerationenhauses, ...
Familienhebammen und Familienbegleiterinnen leisten nach Ansicht von Jugendamtsleiter Siegbert Goll gute Arbeit im Landkreis Bad Kissingen. "Die Erfolge sind wirklich phänomenal", lobte er in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses vor allem die Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus. Gleichzeitig warb er dafür, einen neuen Vertrag mit dem Träger-Verein "Generationen-Netz Landkreis Bad Kissingen" abzuschließen. Damit soll der Entwicklung Rechnung getragen werden, dass immer mehr Personal fest angestellt und stetig weiterqualifiziert wird.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen