SULZTHAL

Wieder Motorradfahrer tödlich verunglückt

Am Mittwochabend ist bei Sulzthal (Lkr. Bad Kissingen) ein 21-jähriger Motorradfahrer gestorben. Er hatte nach einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verloren.
Tödlicher Motorradunfall
Ein schwerer Motorradunfall hat sich am Mittwochabend (7.9.2016) auf der Staatstraße 2290 ereignet. Der 21-jährige Fahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Foto: Berthold Diem
Der junge Mann war nach Angaben der Polizei mit einer Aprilia auf der Staatsstraße 2290 von Sulzthal in Richtung Euerbach unterwegs. Nach einer engen Linkskurve verlor er auf einem langen, geraden Teilstück die Kontrolle über sein Motorrad. Vermutlich durch einen Aufprall gegen die Schutzplanke erlitt der Mann aus dem Landkreis Bad Kissingen schwerste Verletzungen, trotz intensivster Bemühungen der Ersthelfer vor Ort kam jede Hilfe zu spät.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen