BAD KISSINGEN

Wild und Wald am Klaushof in Bad Kissingen

Kuscheliges Heim
Übergangswohnung: Das Gehege der Waschbären im Wildpark Klaushof wurde zerstört und muss erneuert werden. (Lkr. Bad Kissingen) Foto: Axel Maunz

Das Naherholungsgebiet ein paar Kilometer außerhalb der an Naherholungsmöglichkeiten selbst schon nicht armen Kurstadt gefällt Tierfreunden ebenso wie Naturliebhabern. Der 1971 eröffnete Wildpark Klaushof bemüht sich besonders um die Vorstellung heimischer Wildtierarten und Haustierrassen.

Für Familien gesellen sich zu Bildung, Pädagogik und Tierbeobachtung aber auch ein Streichelzoo und Spielplätze. Wer eindrucksvolle Natur sucht, wird nebenan, beim Pfad der Baumgiganten, gleich noch einmal fündig. Hinweistafeln erzählen dem Wanderer auf seinem Rundgang viel Wissenswertes über Art, Alter und

Höhe der Bäume. Für einen ausgiebigen Waldspaziergang auf dem Weg hinab zur Fränkischen Saale drängt sich das Kaskadental förmlich auf. Fürstbischof Adam Friedrich von Seinsheim hatte es 1767 entlang des Ilgenbachs anlegen lassen. Im Sommer gelangt man zum Klaushof bequem per Kurbähnle. Gelegenheit zur Rast bietet eine zum Areal gehörende Traditionsgaststätte.

http://www.wildpark-klaushof.de/

Rückblick

  1. Wanderung in die Wald-Einsamkeit zum Forsthaus Aurora
  2. Wandern zu den Mühlen: Wie Perlen auf einer Schnur
  3. Museumsbesuch: Wo Persil-Dame auf Marlboro-Man trifft
  4. Gemüse-Raritäten: Kräuter, Kraut, Rüben und Geschichten
  5. Wanderweg: Immer dem Rotweinglas folgen
  6. Die Heldburg: Das Ende des Dornröschenschlafs
  7. Ein Feuchtgebiet inmitten von Flugsand
  8. Franziskusweg: An der Thüringer Hütte zur Besinnung kommen
  9. Schönrain: Die einsame Ruine im Spessart
  10. Ausflugstipp: Mit dem Rad durch die Rhön und das Grabfeld
  11. Kronach: Die kleine Perle in Oberfranken
  12. Vom Steinbruch zum Erlebnispfad
  13. Technikmuseum: Vom Mini-Radio bis zur Dampfmaschine
  14. Wandertour zum Himmeldunkberg in der Rhön
  15. Im Paddelfieber auf der Saale
  16. Der Bamberger liebste Burg
  17. Badespaß im Main bei Schweinfurt
  18. Wasserbüffel im Naturpark Spessart
  19. Erlebnispfad Tretzendorfer Weiher
  20. Die Gamburg im Taubertal
  21. Die Gartenschau in Alzenau
  22. Gastronomische Ziele krönen die Rhönwanderung
  23. Radtouren auf dem historischen Rennweg
  24. Wild und Wald am Klaushof in Bad Kissingen
  25. Traumrunden im Landkreis Kitzingen: Castell ist dabei
  26. Mit dem Lama durch Rhön-Grabfeld
  27. Frauental: Wie eine Zeitreise ins Mittelalter
  28. Floßfahren an der Badebucht
  29. Genussroute: Das Paradies der Weinkönigin

Schlagworte

  • Bad Kissingen
  • Siegfried Farkas
  • Schönste Orte Frankens
  • Wildparks
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!