WINDHEIM (SCHEB)

Windheims erster Schöffe wird 80

Seinen 80.
Gregor Beck.
Gregor Beck. Foto: FOTO Renate Liebelt
Seinen 80. Geburtstag feiert heute der langjährige Stadtrat und Windheimer Ortsreferent Gregor Beck. Nach dem Schulbesuch und einer kaufmännischen Lehre wurde der gebürtige Windheimer während des 2. Weltkrieges eingezogen, verwundet und kam in Kriegsgefangenschaft. 1951 wurde Beck in den Verwaltungsdienst eingestellt, in dem er bis zu seiner Pensionierung tätig war, zuletzt als Steueramtsinspektor. Beck war fast 50 Jahre mit seiner Frau Rita verheiratet, die im Januar 2002 verstarb. Aus der Ehe gingen sechs Kinder hervor, mittlerweile sind auch schon zwölf Enkel und drei Urenkel dazu gekommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen