Bad Kissingen

Zukunft Bad Kissingen: Heiligenfelder wollen Verein gründen

Mitte Juni hat die Heiligenfeld GmbH erstmals zu einem Initiativ-Kreis Zukunft Bad Kissingen eingeladen. Am 25. Juli soll das Anliegen den nächsten Schritt tun.
Aus dem Initiativ-Kreis Zukunft Bad Kissingen soll im nächsten Schritt ein Verein werden. Das Motto lautet jetzt: Hab' Mut, mach mit. Foto: Archiv Siegfried Farkas
Die Heiligenfeld GmbH will mit ihrem "Initiativ-Kreis für die Zukunft von Bad Kissingen" jetzt "in die nächste Phase übergehen". Mit ihrem sogenannten zweiten Zukunfts-Newsletter lädt die Initiative für Donnerstag, 25. Juli, zu einem neuen Treffen ein. Eines der Ziele für den Abend ist, einen Verein zu gründen. Unter Umständen geht es danach bald auch um die Frage, ob aus dem Initiativ-Kreis eine Liste für die Kommunalwahl nächstes Jahr werden soll.Das erste Treffen im Juni habe sie in ihrem Vorhaben bestätigt, schreiben die Initiatoren von der Heiligenfeld GmbH in dem Newsletter.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen