Wirmsthal

Zum Fest gaben sich viele Hoheiten die Ehre

Der Wirmsthaler Weinsommer nutzten Weinprinzessinnen zu einem Treffen.
Treffpunkt der Hoheiten (von links): Mirjam Gößmann-Schmitt, Annika Kuchenbrod, Johanna Seitz, Marlene Büttner, Stefanie Eitel, Elisa Schubert, Anna Paul. Daziwschen Daniel Seufert (SV).  Foto: Christian Rost
Treffpunkt der Hoheiten (von links): Mirjam Gößmann-Schmitt, Annika Kuchenbrod, Johanna Seitz, Marlene Büttner, Stefanie Eitel, Elisa Schubert, Anna Paul. Daziwschen Daniel Seufert (SV). Foto: Christian Rost
Majestätisches Wetter herrschte, als Daniel Seufert, Zweiter Vorsitzender des Sportvereins Wirmsthal, die Gäste und Hoheiten zum diesjährigen "Wirmsthaler Weinsommer" begrüßte. "Bei so viel Zuspruch macht es immer wieder auf's neue Spaß, diese Feste auszurichten", sagte Daniel Seufert und dankte hierbei auch gleich allen Helfern.Eine große Auswahl an frisch zubereiteten Speisen sowie die besondere Auswahl an Weinen ausschließlich aus Wirmsthaler Lagen sind kein Geheimnis, aber sicherlich der Grundstein, dass immer wieder so viele Gäste nach Wirmsthal kommen und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen