Hammelburg

A7 bei Bad Kissingen: Lkws kollidieren - Betriebsstoffe laufen aus

Am Donnerstag hat sich auf der A7 ein schwerer Unfall ereignet: Zwei Lkw sind beteiligt.
Schwerer Lkw-Unfall auf der A7 am Donnerstag. Symbolfoto: m.mphoto/Adobe Stock
Schwerer Lkw-Unfall auf der A7 am Donnerstag. Symbolfoto: m.mphoto/Adobe Stock
Unfall auf der A7 in Unterfranken: Am Donnerstagvormittag (10. Oktober 2019) hat sich auf der A7 zwischen Bad Kissingen und Hammelburg ein schwerer Unfall ereignet. Ersten Informationen der Polizei zufolge, sind dabei gegen 9 Uhr zwei Lkw kollidiert. In Fahrtrichtung Fulda sind deshalb Betriebsstoffe ausgelaufen. Dies berichtet ein Sprecher der Polizei gegenüber inFranken.de.Unfall auf A7: Verkehrsbehinderungen bei Bad Kissingen Über Verletzte konnte die Polizei bislang keine Angaben machen. Allerdings kommt es in diesem Bereich der A7 zu Verkehrsbehinderungen .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen