Münnerstadt

Ab Ostern wird die Küche heiß

Marcus Beran und sein Team kochen seit Ende Januar auch für die Gymnasiasten. Derzeit kommt das Essen noch aus Hammelburg, nach Ostern wird wieder im Studienseminar gekocht.
Marcus Beran (rechts) erklärt Schulleiter Peter Rottmann Wissenswertes über Salat und Nüsse. Er beliefert unter anderem das Schönborn-Gymnasium Münnerstadt mit Mittagessen. Die Schulküche im Studienseminar wird nach Ostern wieder in Betrieb genommen. Foto: Thomas Malz       -  Marcus Beran (rechts) erklärt Schulleiter Peter Rottmann Wissenswertes über Salat und Nüsse. Er beliefert unter anderem das Schönborn-Gymnasium Münnerstadt mit Mittagessen. Die Schulküche im Studienseminar wird nach Ostern wieder in Betrieb genommen. Foto: Thomas Malz
| Marcus Beran (rechts) erklärt Schulleiter Peter Rottmann Wissenswertes über Salat und Nüsse. Er beliefert unter anderem das Schönborn-Gymnasium Münnerstadt mit Mittagessen. Die Schulküche im Studienseminar wird nach Ostern wieder in Betrieb genommen. Foto: Thomas Malz

Hellauf begeistert ist Peter Rottmann, der Schulleiter des Münnerstädter Johann-Philipp-von-Schönborn-Gymnasiums, vom neuen Schulessen, das seit dem 31. Januar von Marcus Beran geliefert wird. Und damit ist er nicht allein. Das zeige sich vor allem darin, dass neben den Ganztagsschülern verstärkt auch die Halbtagsschüler und Lehrer das Angebot nutzen. "Was ich stark finde, ist die Variabilität", sagt er. Marcus Beran, der etliche Schulen und Kindergärten von Hammelburg aus beliefert, wird nach Ostern die moderne Schulküche im Studienseminar St. Josef wieder in Betrieb nehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!