Wildflecken

Abschied des Diakons ist nicht endgültig

Die Pfarreiengemeinschaft Oberer Sinngrund (Wildflecken-Oberbach-Riedenberg) verabschiedete Diakon Löw in den Ruhestand. Er wird jedoch weiterhin aushelfen.
Nach seiner Verabschiedung in den Ruhestand im Gottesdienst gab es für Diakon  Donald Löw einen Stehempfang vor der Kirche mit zahlreichen Dankes- und Lobesworten.Stefan Raab
Nach seiner Verabschiedung in den Ruhestand im Gottesdienst gab es für Diakon Donald Löw einen Stehempfang vor der Kirche mit zahlreichen Dankes- und Lobesworten.Stefan Raab
Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes, bei dem einige der Wortgottesdienstleiter der Pfarreiengemeinschaft des Oberen Sinngrundes liturgisch assistierten, wurde in Wildflecken Diakon Donald Löw in den Ruhestand verabschiedet. Fahnenabordnungen der Freiwilligen Feuerwehr und der Soldaten-Kameradschaft fanden sich in der Eucharistiefeier ein, in der Pfarrer Dr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen