Hammelburg

Afrika Hilfe Franken eröffnet fünften Kindergarten

Beim zweiten Arbeitseinsatz in Tansania überbrachten zwei Vereinsmitglieder Spenden, halfen den Kindergarten fertigzustellen und besuchten andere Einrichtungen.
In Kiparang'anda läuft das Kindergartenjahr sehr gut (im Bild). Für nur  9000 Euro wurde nun  unter Mithilfe der Dorfbevölkerung von Kise in Tansania der 5. Kindergarten fertiggestellt. Hier  haben nun jährlich 40 Kinder eine hervorragende Chance auf eine frühzeitige Erziehung, die ihrem Leben eine bessere Zukunftsperspektive bietet.Uwe Tobaben
In Kiparang'anda läuft das Kindergartenjahr sehr gut (im Bild). Für nur 9000 Euro wurde nun unter Mithilfe der Dorfbevölkerung von Kise in Tansania der 5. Kindergarten fertiggestellt.
Mitte August machten sich die Vereinsmitglieder der Afrika Hilfe Franken, Sonja Hynd und Uwe Tobaben, auf den Weg nach Tansania, um den im März dieses Jahres angefangenen Kindergarten in Kise fertigzustellen. Während ihrer Abwesenheit waren die Wände verputzt worden.Gleich am ersten Tag wurden das Baumaterial für den Dachstuhl eingekauft, einem Schreiner Aufträge für vier Türen und einem anderen für 40 Hocker, 20 Tische sowie einem Regal, Tisch und zwei Stühle für das Lehrerzimmer gegeben. Der Maler und der Fliesenleger wurden informiert, dass sie in Kürze gebraucht werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen