Thundorf

Arbeitskreis Rumänien nimmt wieder Hilfsgüter entgegen

Wer ein gutes Werk tun möchte, kann am Samstag, 21. Juli, in Stadtlauringen Hilfsüter abgeben.
Der 21-jährige Radu (Mitte) kann mit Hilfe der Stiftung die Schule besuchen, rechts Dolmetscherin Eva Nagyfalusi aus Deva. Werner Steinruck
Der 21-jährige Radu (Mitte) kann mit Hilfe der Stiftung die Schule besuchen, rechts Dolmetscherin Eva Nagyfalusi aus Deva. Werner Steinruck
Am Samstag, 21. Juli, ist es wieder soweit: Der "Arbeitskreis Rumänien" der Kolpingfamilie Stadtlauringen organisiert , mit Unterstützung der Kolpingfamilien Thundorf und Rannungen, einen Sammeltermin. Die Annahme von Hilfsgütern ist von 10 bis 12 Uhr in der Lipsengasse, neben der VR Bank in Stadtlauringen, möglich.