Thundorf

Arbeitskreis Rumänien nimmt wieder Hilfsgüter entgegen

Wer ein gutes Werk tun möchte, kann am Samstag, 21. Juli, in Stadtlauringen Hilfsüter abgeben.
Der 21-jährige Radu (Mitte) kann mit Hilfe der Stiftung die Schule besuchen, rechts Dolmetscherin Eva Nagyfalusi aus Deva. Werner Steinruck
Der 21-jährige Radu (Mitte) kann mit Hilfe der Stiftung die Schule besuchen, rechts Dolmetscherin Eva Nagyfalusi aus Deva. Werner Steinruck
Am Samstag, 21. Juli, ist es wieder soweit: Der "Arbeitskreis Rumänien" der Kolpingfamilie Stadtlauringen organisiert , mit Unterstützung der Kolpingfamilien Thundorf und Rannungen, einen Sammeltermin. Die Annahme von Hilfsgütern ist von 10 bis 12 Uhr in der Lipsengasse, neben der VR Bank in Stadtlauringen, möglich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen