Aura an der Saale

Auch Ärztemangel ist ein Thema

Allianzmanager Holger Becker stellte sich dem Gemeinderat vor. Auch die Hausärzteversorgung im Saaletal ist für ihn ein großes Projekt.
Als weiteres Allianz-Projekt schilderte der Manager das gemeinsame Bemühen um die Zukunft hausärztlicher Versorgung im fränkischen Saaletal.  Foto: Symboldbild: Bernd Weissbrod/dpa       -  Als weiteres Allianz-Projekt schilderte der Manager das gemeinsame Bemühen um die Zukunft hausärztlicher Versorgung im fränkischen Saaletal.  Foto: Symboldbild: Bernd Weissbrod/dpa
| Als weiteres Allianz-Projekt schilderte der Manager das gemeinsame Bemühen um die Zukunft hausärztlicher Versorgung im fränkischen Saaletal. Foto: Symboldbild: Bernd Weissbrod/dpa

Schon seit Juli ist Diplom-Geograph Holger Becker (43) neuer Manager der Kommunalen Allianz Fränkisches Saaletal. Doch erst jetzt stellte sich der gebürtige Fürther als Nachfolger von Matthias Bickert, der im Mai 2017 nach Bonn wechselte, den Gemeinderäten in Aura vor. Becker, der in Obbach (Landkreis Schweinfurt) lebt, war vorher Regionalmanager im Landkreis Schweinfurt und leitete zuletzt die interkommunale Allianz Maindreieck mit Sitz in Ochsenfurt.Als seine Hauptaufgaben im Management der von der Stadt Hammelburg, den Märkten Elfershausen, Euerdorf, Oberthulba und Sulzthal sowie den Gemeinden Aura an der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung