Breitenbach

Auf den Spuren einer alten Mühle

Ein Team aus acht Geschichts-Interessierten machte sich mit Heimatforscher Matthias Elm auf die Suche nach dem Standort der Krippachsmühle.
Wahre Detektivarbeit hat die Task-Force Krippachsmühle zusammen mit dem Heimatforscher Matthias Elm geleistet. Stephanie Elm
Wahre Detektivarbeit hat die Task-Force Krippachsmühle zusammen mit dem Heimatforscher Matthias Elm geleistet. Stephanie Elm
Wie sucht und findet man etwas, das es nicht mehr gibt? Geschichte-Interessierte stehen regelmäßig vor diesem Problem. "Im Normalfall hörten die Großeltern, da habe mal eine Mühle gestanden...", berichtete Heimatforscher Matthias Elm. Doch verweisen oft nur wenige Erwähnungen in alten Urkunden oder Rechnungen auf Gebäude, deren Namen im lokalen Sprachgebrauch vielleicht noch bekannt sind, aber Genaueres hat die Jahrhunderte nicht überdauert. Mit diesen historischen Dokumenten heißt es, die Suche zu beginnen, bevor man sich ins üppige Dickicht stürzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen