Hammelburg

Ausdrucksstarke Botschaften

Kreativität und Plakativität gegen Süchte: Riedenberger Schüler überzeugten mit ihrem L.U.T.SCH-Beitrag die Jury und errangen den ersten Preis.
Aus verschiedenen Schulen des Landkreises Bad Kissingen kamen die Schülerbeiträge. Fotos: Gerd Schaar
Aus verschiedenen Schulen des Landkreises Bad Kissingen kamen die Schülerbeiträge. Fotos: Gerd Schaar
Plakativ muss der Kurzfilm sein. Er soll glaubhaft eine Botschaft rüber bringen und mit seiner Darstellung überzeugen. Denn der L.U.T.SCH-Siegerfilmstreifen soll als Vorspann demnächst in den heimatlichen Kinos laufen. Bei dem Wettbewerb der Filme gegen die Süchte gewann der Beitrag der Riedenberger Schüler, war sich die Jury einig. Bewertet wurden die Kriterien Idee, Kreativität, Überzeugungskraft, Darstellungsqualität und Verwendbarkeit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen