Bad Bocklet

Bad Bocklet: Neuer Vorstand für St. Elisabeth-Verein

Während andere Vereine händeringend nach einem Vorsitzenden suchen, hatten in Bad Bocklet die Mitglieder gleich zwei zur Auswahl. Christina Wild ist nun die neue Vorsitzende.
Neuer Vorstand: (von links) Christina Wild (1. Vorsitzende), Dörte Jentsch (2. Vorsitzende), Veronika Hölzner (Kassiererin) und Alexander Bauer (Schriftführer). Foto: Sigismund von Dobschütz
Neuer Vorstand: (von links) Christina Wild (1. Vorsitzende), Dörte Jentsch (2. Vorsitzende), Veronika Hölzner (Kassiererin) und Alexander Bauer (Schriftführer). Foto: Sigismund von Dobschütz
Der Bad Bockleter Kneippkindergarten wird demnächst als "erster Biosphärenkindergarten der Rhön" zertifiziert. Dies berichtete Dörte Jentsch als Vorsitzende des St. Elisabeth-Vereins am Donnerstag in der alljährlichen Generalversammlung. In der anschließenden Neuwahl des Vorstands unterlag sie allerdings um nur eine Stimme der Rechtsanwältin Christina Wild.Bei der turnusmäßigen Neuwahl traten mit Christina Wild und Alexander Bauer überraschend zwei weitere Kandidaten gegen die bisherige Amtsinhaberin Dörte Jentsch an.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen