Bad Brückenau

Bad Brückenau: Bücher-Wünsche von Kindern erfüllen

Weihnachten gehört den Kindern. Passend dazu starten der Buchladen und der Rewe-Markt eine Spenden-Aktion. Eine erste Initiative vor drei Jahren brachte ein fabelhaftes Ergebnis.
Gebastelte Bücher-Wünsche hängen im Buchladen von Ute von Landenberg. Sie sind für die Kinder des Förderzentrums St. Martin Schule in Riedenberg. Foto: Ulrike Müller       -  Gebastelte Bücher-Wünsche hängen im Buchladen von Ute von Landenberg. Sie sind für die Kinder des Förderzentrums St. Martin Schule in Riedenberg. Foto: Ulrike Müller
| Gebastelte Bücher-Wünsche hängen im Buchladen von Ute von Landenberg. Sie sind für die Kinder des Förderzentrums St. Martin Schule in Riedenberg. Foto: Ulrike Müller

Es ist eine kleine Geste, die - über drei Jahre hinweg - etwas Großes bewirkt hat. Vor zwei Jahren startete der Elternbeirat der Grundschule eine Aktion im Rewe-Markt. Kunden konnten ihre Pfandbons für Flaschen und Getränkekästen spenden. Mehr als 1600 Euro sind so zusammengekommen. Die Grundschulkinder freuen sich nun über eine Schaukel, die mit Hilfe des Bauhofs auf dem Spielplatz vor der Schule aufgebaut wurde.Nun ist das Franz-Miltenberger-Gymnasium (FMG) am Zuge. Dort ist es eine gute Tradition, dass zum Elternsprechtag ein Büchertisch aufgebaut wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!