Bad Brückenau

Bad Brückenau: Bürgerbegehren gescheitert

Am Donnerstag erklärt der Stadtrat das Bürgerbegehren gegen den Bau eines Ärztehauses im Georgi-Park offiziell für unzulässig. Die Kritik ist damit nicht ganz aus der Welt.
Im Februar startete die Initiative 'Pro Bad Brückenau' ein Bürgerbegehren. Es richtete sich gegen d       -  Im Februar startete die Initiative 'Pro Bad Brückenau' ein Bürgerbegehren. Es richtete sich gegen d
| Im Februar startete die Initiative "Pro Bad Brückenau" ein Bürgerbegehren. Es richtete sich gegen d

Kurzfristig hat Bürgermeister Jochen Vogel ( CSU ) die Stadträte am Donnerstag zu einer zusätzlichen Sitzung geladen. Wichtigster Tagesordnungspunkt: Das Bürgerbegehren der Initiative "Pro Bad Brückenau " gegen das geplante Ärztehaus neben dem Krankenhaus. Der Protest ist gescheitert, weil nicht genug Bürger auf den Listen unterschrieben haben.Der geplante Neubau hatte für Aufregung gesorgt, weil der Standort im Georgi-Park vorgesehen ist. Mehr Bäume als ursprünglich vorgesehen sollen dafür weichen. Über die Straße liegt der ehemalige Bahnhof. Das Gebäude ist verkommen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat