Bad Brückenau

Bad Brückenau: Der vergessene Bürgermeister

Zweimal war Georg Metz Bürgermeister von Bad Brückenau: von 1925 bis 1934 und von 1948 bis 1952. Zweimal wurde er von Egid Trost abgelöst. Eine Spurensuche.
Georg Metz (links) und Egid Trost waren Bürgermeister von Bad Brückenau. Ihre Bilder hängen in einer Reihe mit anderen Amtsträgern im Rathaus. Repro: Ulrike Müller/Bildbearbeitung: Gerhard Stumpf       -  Georg Metz (links) und Egid Trost waren Bürgermeister von Bad Brückenau. Ihre Bilder hängen in einer Reihe mit anderen Amtsträgern im Rathaus. Repro: Ulrike Müller/Bildbearbeitung: Gerhard Stumpf
| Georg Metz (links) und Egid Trost waren Bürgermeister von Bad Brückenau. Ihre Bilder hängen in einer Reihe mit anderen Amtsträgern im Rathaus. Repro: Ulrike Müller/Bildbearbeitung: Gerhard Stumpf

Georg Metz hatte einen ungewöhnlichen Lebensweg. Wer wird schon zweimal Bürgermeister seiner Heimatstadt? Roland Heinlein, Kreisarchivpfleger und bis August Mitarbeiter im städtischen Kulturbüro, erinnert an den vergessenen Bürgermeister. "Georg Metz war der erste berufsmäßige Bürgermeister", sagt Heinlein. Viele hätten ihm das geneidet.Drei Jahrzehnte lang arbeitete Metz als Beamter am Amtsgericht. Damals war Brückenau noch Kreisstadt. Ein Bericht des Brückenauer Anzeigers vom 25. Juni 1919 führt ihn als Gerichtsexpeditor und Stadtrat auf. Von 1919 an war er zunächst 2. Bürgermeister.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat