Bad Brückenau

Bad Brückenau: Drei Cybercrime-Fälle an einem Tag - Hacker kauft Gewehre

Damit hätte die Polizeiinspektion Bad Brückenau sicherlich nicht gerechnet: Gleich drei Fälle von Internetkriminalität wurden hier am Donnerstag gemeldet. Unter anderem kaufte ein Unbekannter über einen gehackten Email-Account Waffen.
n nur einem Tag wurden der Polizeiinspektion Bad Brückenau drei Fälle von Internetkriminalität gemeldet. Symbolfoto: methodshop/pixabay.com
n nur einem Tag wurden der Polizeiinspektion Bad Brückenau drei Fälle von Internetkriminalität gemeldet. Symbolfoto: methodshop/pixabay.com
Laut eigenen Angaben wurden der Polizeiinspektion Bad Brückenau im Landkreis Bad Kissingen am Donnerstag (14.02.2019) gleich drei Fälle von Internetkriminalität gemeldet.Widerrechtlich angeforderte TANsZum einen zeigte eine 41-jährige Frau an, dass mehrere Überweisungs-TANs widerrechtlich angefordert worden seien. Es wird vermutet, dass ein Unbekannter durch Datenausspähung an die TANs gelangt ist. Ein Vermögensschaden entstand allerdings nicht, da das Konto von der Bank zuvor gesperrt wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen