Bad Brückenau

Bad Brückenau: Kein Straßenausbau vor 2021 am Hammelburger Berg

Am Hammelburger Berg ist ein Ausbau der Straße erst ab kommendem Jahr geplant. Ein biologisches Gutachten steht kurz bevor. Auch ein Projekt im Staatsbad muss noch auf eine Erneuerung warten.
Im Staatsbad rollen die Autos über eine holprige und wenig repräsentative Straße. Foto: Julia Raab
Im Staatsbad rollen die Autos über eine holprige und wenig repräsentative Straße. Foto: Julia Raab
Ziemlich genau fünf Jahre ist es her, da sorgte ein kleiner, unscheinbarer und unter Schutz stehender Schmetterling für Furore: Der Wiesenknopf-Ameisenbläuling hinderte das Staatliche Bauamt Schweinfurt am Ausbau der Staatsstraße am Hammelburger Berg von Bad Brückenau aus. Seitdem ist Stillstand in dieser Sache, und die Straße wird dadurch natürlich nicht besser. "Grottenschlecht" sei der Zustand, bemängelt auch Karlheinz Schmitt ( CSU ), Verkehrsreferent des Stadtrats. Dass es hier seitdem nicht voran geht, ist für ihn allerdings nachzuvollziehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen