Bad Brückenau

Bad Brückenau: Kinosessel für Daheim

Seit der vergangenen Woche ist das Bad Brückenauer Kino wegen Umbaus geschlossen. Auf sehr viel Interesse stößt der Verkauf der alten Kinostühle.
Franziskus Gerr aus Singenrain schraubt sich für Zuhause zwei Kinostühle ab - aus nostalgischen Gründen. Foto: Julia Raab
Franziskus Gerr aus Singenrain schraubt sich für Zuhause zwei Kinostühle ab - aus nostalgischen Gründen. Foto: Julia Raab
Carola Berner-Löhmer hat in diesen Tagen viel zu tun. "Fast alle 188 Stühle sind reserviert und im Laufe dieser Woche werden die letzten abgeholt", sagt die Betreiberin der Rhönlichtspiele. Noch 60 Stühle warten auf ihre neuen Besitzer. In der kommenden Woche beginnen bereits die Bauarbeiten am Boden: Ein neuer Teppich kommt rein und anschließend werden die neuen Stühle eingebaut. Es gibt dann weniger Sitzplätze als zuvor, 160 Stühle an der Zahl, doch genug für das Brückenauer Kino. "Etwas komfortabler und mehr Platz für die einzelnen Sitze", sagt Berner-Löhmer.