Bad Brückenau

Bad Brückenau: Laden von E-Bikes auf dem Marktplatz

Am Restaurant Da Rocco auf dem Marktplatz können E-Bike-Fahrer ihre Akkus aufladen.
Zehn Stellplätze für Fahrräder sind nun auf dem Bad Brückenauer Marktplatz zu finden. Foto: Ruhit Mahmudi       -  Zehn Stellplätze für Fahrräder sind nun auf dem Bad Brückenauer Marktplatz zu finden. Foto: Ruhit Mahmudi
Zehn Stellplätze für Fahrräder sind nun auf dem Bad Brückenauer Marktplatz zu finden. Foto: Ruhit Mahmudi

Auf eigene Faust hat Ruhit Mahmudi vom Restaurant Da Rocco auf dem Bad Brückenauer Marktplatz eine Möglichkeit geschaffen, damit E-Bike-Fahrer ihre Akkus laden können. Zehn Fahrradständer brachte er zusätzlich an. Ein Schild weist darauf hin, dass E-Bikes kostenfrei geladen werden können.

"Es sind jetzt sehr viele Radfahrer unterwegs", berichtet der Gastronom . Die meisten hätten ihre Räder einfach neben den Tischen geparkt. Deshalb habe er die Fahrradständer aufgestellt. Das Angebot reiht sich in eine Reihe anderer Ladepunkte für E-Bikes ein. Auch das Eiscafé Ludovico in der Ludwigstraße hat beispielsweise kürzlich eine Ladestation eingerichtet.

"Auch bei uns können E-Bike-Fahrer ihre Akkus zum Laden abgeben und zum Beispiel in die Stadt gehen", erklärt Kathrin Romeis-Merten, Leiterin der Tourist-Info. Das gilt natürlich nur während der Öffnungszeiten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Brückenau
  • E-Bikes
  • Gastronominnen und Gastronomen
  • Gaststätten und Restaurants
  • Marktplätze
  • Radfahrer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.