Bad Brückenau

Bad Brückenau: Malteser Klinik hat neue Leitung

Von der Hauptstadt in die Rhön: Stefanie Hündgen ist neue Geschäftsführerin der Naturheilklinik Dr. von Weckbecker. Der Umbau des Hauses geht indes weiter.
Seit 1. Oktober 2017 leitet Stefanie Hündgen die Malteser Klinik von Weckbecker in Bad Brückenau. Foto: Ulrike Müller       -  Seit 1. Oktober 2017 leitet Stefanie Hündgen die Malteser Klinik von Weckbecker in Bad Brückenau. Foto: Ulrike Müller
| Seit 1. Oktober 2017 leitet Stefanie Hündgen die Malteser Klinik von Weckbecker in Bad Brückenau. Foto: Ulrike Müller

Noch pendelt Stefanie Hündgen von Berlin ins Sinntal. Die 49-Jährige übernahm bereits im Oktober die Leitung der Malteser Klinik von Weckbecker. "Das Jahr beginnt sehr vielversprechend", sagt die Geschäftsführerin. Schon das vergangene Jahr habe trotz Bauarbeiten gut abgeschlossen. Mehr als eine Million Euro investierte die Klinik in Fassade, Balkone und neue Fenster. In diesem Jahr werden die ehemaligen Dienstwohnungen umgebaut.Stefanie Hündgen stammt aus Köln. Als Direktorin leitete sie 17 Jahre lang vier Häuser der Hotelkette Mercure in Berlin und Potsdam.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung