Bad Brückenau

Bad Brückenau: Mann droht mit Messer

Ein 56-Jähriger wollte durch ein Fenster seine Ex-Freundin ausspionieren. Als zwei Passanten ihn ansprachen, zog er ein Messer und bedrohte die beiden - und die reagierten besonnen.
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
Mit einem Messer in der Hand hat ein Mann am Sonntagabend zwei Passanten in Bad Brückenau bedroht. Gegen 20.15 Uhr war der 56-Jährige zu seiner Ex-Freundin in der Buchwaldstraße gegangen und wollte durch ein Fenster in ihre Wohnung schauen, so die Polizei. Dazu schob er den Rollo hoch. Zwei Anwohner bemerkten das verdächtige Tun und sprachen den Unbekannten an. Daraufhin zog er seinen Pullover aus, zog mit aggressiver Geste ein Messer und forderte die beiden zum Kampf auf. Nachdem die Kontrahenten sich überlegt verhielten und nicht auf eine Auseinandersetzung einließen, flüchtete der Aggressor.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten