Bad Brückenau

Bad Brückenau: Mittelalter-Markt zum Stadtfest

Am 25. Februar 1294 wurde Brückenau zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Dieses Jubiläum wird mit einem außergewöhnlichen Stadtfest gefeiert.
Mittelalterliches Lagerleben sowie Händler und einen Feuer-Show wird es vom 28. bis 30. Juni im Georgi-Kurpark geben. Foto: Berthold Gruber
Mittelalterliches Lagerleben sowie Händler und einen Feuer-Show wird es vom 28. bis 30. Juni im Georgi-Kurpark geben. Foto: Berthold Gruber
Mindestens drei Daten sind in der Geschichte der Stadt Bad Brückenau wichtig: Die erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1294, die Erhebung zur Stadt im Jahr 1310 und die Verleihung des Titels "Bad" im Jahr 1970. Natürlich zählt auch der Stadtbrand von 1876 zu den markanten Ereignissen, aber der ist kein Grund zum Feiern. In diesem Jahr wird nun also 725 Jahre Ersterwähnung gewürdigt, im kommenden Jahr 50 Jahre Bad. Das Kulturbüro bereitet beide Jubiläen schon seit geraumer Zeit vor.Heuer werden sich die Feierlichkeiten ganz aufs Stadtfest vom 28. bis 30. Juni konzentrieren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen