Bad Brückenau

Bad Brückenau: Probefahrt auf dem Radweg

Noch ist der Rhönexpress-Bahnradweg nicht fertig. Peter Duske hat ihn schon mal getestet - und so manches Juwel an der Strecke entdeckt.
Noch ist der neue Rhönexpress-Bahnradweg nicht fertig. Genutzt wird er dennoch schon eifrig. Foto: Ulrike Müller
Noch ist der neue Rhönexpress-Bahnradweg nicht fertig. Genutzt wird er dennoch schon eifrig. Foto: Ulrike Müller
Laub liegt auf dem schwarzen Streifen Asphalt, der sich durch das Sinntal schlängelt. Kleine Steinchen machen stellenweise dem Skater arg zu schaffen. Den Radfahrer aber stören sie nicht. Peter Duske, fast 80 Jahre alt, tritt gemächlich in die Pedalen seines Fahrrades, das über einen elektrischen Antrieb verfügt. Er möchte die Juwelen zeigen, die er an der Strecke gefunden hat. Bei Römershag liegt das erste.Der Blick reicht von der ehemaligen Bahntrasse aus über das Tal. Fast idyllisch schwebt die Autobahnbrücke über dem Ort.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen