Bad Brückenau

Bad Brückenau: Sind Poller jetzt die Lösung?

Bis es für den Problemfall Fußgängerzone eine praktikable Lösung gibt, wird noch viel Wasser die Sinn hinunter fließen. Das zeigte ein Arbeitsgespräch der Bad Brückenauer Kommunalpolitiker.
Ihrer Bezeichnung macht die Fußgängerzone in Bad Brückenau nur an den Markttagen und beim Stadtfest alle Ehre. Dann ist der motorisierte Verkehr komplett aus der Ludwigstraße verbannt und die Passanten können in aller Ruhe flanieren. Foto: Rolf Pralle
Ihrer Bezeichnung macht die Fußgängerzone in Bad Brückenau nur an den Markttagen und beim Stadtfest alle Ehre. Dann ist der motorisierte Verkehr komplett aus der Ludwigstraße verbannt und die Passanten können in aller Ruhe flanieren.
Anfang des Monats hatte der Bad Brückenauer Stadtrat beschlossen, die erlaubten Ein- und Durchfahrtzeiten in der Ludwigstraße nach der Testphase zu verkürzen. Nicht nur in der Presse wurde ausführlich über die Thematik berichtet, auch in den sozialen Netzwerken sorgt die Entscheidung seitdem für reichlich Diskussionsstoff.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen