Bad Brückenau

Bad Brückenau: Sternwirt Alfred Schäfer ist tot

Alfred Schäfer ist nach langer Krankheit gestorben: Der ehemalige Wirt des Gasthauses "Zum Stern" in Unterfranken wurde 76 Jahre alt.
Zuletzt hatte Alfred Schäfer - hier bei einer Reise in Indien - sich für Menschen in anderen Ländern eingesetzt. Foto: Archiv Alfred Schäfer
Zuletzt hatte Alfred Schäfer - hier bei einer Reise in Indien - sich für Menschen in anderen Ländern eingesetzt. Foto: Archiv Alfred Schäfer

Alfred Schäfer führte von 1972 bis 2009 das Gasthaus zum Stern in Bad Brückenau. "Es war ein Leben für die Gastronomie, aber auch für Bad Brückenau ", würdigt Thomas Ullmann, ehemaliger Bürgermeister und guter Freund, das Leben des Verstorbenen. Kreativität und Durchhaltevermögen hätten ihn ausgezeichnet. Schäfer habe lange um den Erhalt des bayerischen Wirtshauses in der Altstadt gekämpft.

Bad Brückenau: Ex-Wirt auf Reisen für gute Zwecke

Bis ins Jahr 2016 versuchte Sohn Franz-Josef Schäfer noch, den Betrieb weiterzuführen. Dessen tragischer Unfall-Tod im Herbst 2018 traf den Vater schwer.

In den vergangenen Jahren hat Alfred Schäfer zuletzt viele Reisen nach Indien, Ruanda oder Sri Lanka unternommen, um anderen Menschen zu helfen. Er sammelte auch Spenden für den Bau einer Kirche. Das Requiem findet am Samstag (1. Februar 2020) um 14 Uhr in der Stadtpfarrkirche Bad Brückenau statt.

Schlagworte

  • Bad Brückenau
  • Altstädte
  • Indien-Reisen
  • Nekrolog
  • Söhne
  • Tragik
  • Unfalltod
  • Verstorbene
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!