Bad Brückenau

Bad Brückenau: Umsetzung der Kleinprojekte läuft

Zwei der insgesamt 16 Kleinprojekte sind bereits umgesetzt worden. An anderen Stellen schreiten die Arbeiten gut voran.
Bereit für die Tafel-Kunden in den neuen Räumen. Eine Förderung über die Rhönallianz hat den Umzug in die Dr.-Gartenhof-Straße möglich gemacht. Foto: Julia Raab       -  Bereit für die Tafel-Kunden in den neuen Räumen. Eine Förderung über die Rhönallianz hat den Umzug in die Dr.-Gartenhof-Straße möglich gemacht. Foto: Julia Raab
Bereit für die Tafel-Kunden in den neuen Räumen. Eine Förderung über die Rhönallianz hat den Umzug in die Dr.-Gartenhof-Straße möglich gemacht. Foto: Julia Raab
Seit Anfang Juni hat die Tafel wieder geöffnet - und zwar in neuen Räumen in der Dr.-Gartenhof-Straße. Der Umzug Ende Mai wurde zu einem Großteil über eine Förderung der Rhönallianz finanziert. "Von den 4100 Euro Kosten bekommen wir 80 Prozent über die Rhönallianz gefördert", sagt Hans-Jürgen Schelle, Vorstand des gemeinnützigen Vereins. Mit dieser Unterstützung konnte die Tafel die neuen Räumlichkeiten betriebsbereit machen. Konkret musste der Bodenbelag in dem Kellergeschoss neu gemacht, Schwerlastregale und eine Kühltruhe gekauft werden.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten