Bad Brückenau

Bad Brückenau: Zwei Augenärzte übernehmen Praxis

Sie haben in Gießen und Darmstadt als Oberärzte gearbeitet. Aber irgendwann hatte das Paar das Pendeln satt. Nun wohnt die Familie in der Rhön - aus Überzeugung.
Melanie Jäger und ihr Mann Ralf Ungerechts haben die Augenarztpraxis von Reinhard Hollweg im Alten Schlachthofweg übernommen. Das Angiographiegerät links im Bild haben die beiden neu angeschafft. Foto: Ulrike Müller
Melanie Jäger und ihr Mann Ralf Ungerechts haben die Augenarztpraxis von Reinhard Hollweg im Alten Schlachthofweg übernommen. Das Angiographiegerät links im Bild haben die beiden neu angeschafft. Foto: Ulrike Müller
Es ist still an diesem Vormittag in der Augenarztpraxis im Alten Schlachthofweg. Dr. Melanie Jäger und ihr Mann, Dr. Ralf Ungerechts, nehmen im Wartezimmer Platz. Die alten Massivholzmöbel in den Behandlungszimmern stammen vom Großvater des langjährigen Augenarztes Dr. Reinhard Hollweg. Er hat seine Praxis an die beiden verhältnismäßig jungen Kollegen übergeben. Jäger ist 45, Ungerechts 51 Jahre alt.Seit Anfang des Jahres teilt sich das Ehepaar - beide arbeiteten zuvor als Oberärzte in Augenkliniken - den kassenärztlichen Sitz. Das Wartezimmer haben sie etwas umgestaltet, zwei neue Geräte angeschafft.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen