Bad Kissingen

Bad Kissingen: 7-Tage-Inzidenz weiter bei 1

Nicht so einfach: der Kindergartenbetrieb während der Corona-Pandemie.
Foto: Archiv Thomas Obermeier | Nicht so einfach: der Kindergartenbetrieb während der Corona-Pandemie.

Das Landratsamt meldete am Sonntag (20. September), dass eine Erzieherin des Kliegl-Kindergartens in Bad Kissingen positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Die Frau stammt jedoch nicht aus dem Landkreis Bad Kissingen, diese positive Testung falle demnach nicht in die Statistik des Landkreises Bad Kissingen, teilt die Behörde am heutigen Montag mit. Deshalb hat sich am 21. September an den aktuellen Zahlen zu bestätigten Coronafällen kaum etwas verändert: Im Landkreis liegen seit der letzten amtlichen Statistik-Mitteilung vom 16. September, bis zum Nachmittag des 21.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat