Ralf Michal, der Vorsitzende des Bayerischen Bestatterverbands, setzte sich vor einigen Wochen dafür ein, dass die bayerischen Bestatter in der Corona-Krise nun als sytemrelevant gelten.

07.05.2020 Foto: Archiv Ursula Lux

Ralf Michal, der Vorsitzende des Bayerischen Bestatterverbands, setzte sich vor einigen Wochen dafür ein, dass die bayerischen Bestatter in der Corona-Krise nun als sytemrelevant gelten.

3 von 3