LKR Bad Kissingen

MP+Bad Kissingen: Ärger wegen Kostenerhöhung für Caritas-Anrufe

Eine Preiserhöhung, über die die Caritas jüngst in einem Schreiben informierte, sorgte bei Menschen in Pflege und deren Angehörigen für Unmut. Die Caritas entschuldigt sich. Ein Missverständnis, sagt die Bad Kissinger Geschäftsführung.
Ein Anruf ohne echten Notfall unter der Caritas-Notrufnummer wird teuer.Foto: Symbolfoto, Pixabay, Sabine van Erp       -  Ein Anruf ohne echten Notfall unter der Caritas-Notrufnummer wird teuer.Foto: Symbolfoto, Pixabay, Sabine van Erp
| Ein Anruf ohne echten Notfall unter der Caritas-Notrufnummer wird teuer.Foto: Symbolfoto, Pixabay, Sabine van Erp

25 Euro sollte neuerdings ein Anruf bei der Caritas kosten. Diese Nachricht empörte Helmut Hahn aus Bad Kissingen, als er Mitte März das Schreiben las, das ihn über die Preiserhöhung informierte. "Das ist unverschämt. Die Caritas sagt, sie sind nah am Menschen und dann so eine Frechheit." In dem Brief wurden Kunden der Caritas darüber informiert, dass es im Bereich Pflege und Betreuungstätigkeiten, Hilfe bei der Haushaltsführung und bei der Anfahrtspauschale ab dem 1. April eine Preiserhöhung um 4,91 Prozent gebe. Für einen Anruf, der dann eine Hilfe vor Ort erfordere, würden künftig 60 Euro pro ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat