Bad Kissingen

Bad Kissingen: Björn Sturm wurde beim Marathon Erster

Auf der Europawiese unterhalb der Ludwigsbrücke fiel der Startschuss für den 5. Run & Fun-Lauf in Bad Kissingen.
Foto: Isolde Krapf | Auf der Europawiese unterhalb der Ludwigsbrücke fiel der Startschuss für den 5. Run & Fun-Lauf in Bad Kissingen.

Laut Teilnehmerlisten waren am 6. Oktober knapp 350 Läuferinnen und Läufer beim Run & Fun-Event in Bad Kissingen auf der Piste. Die Spirit 4 GmbH & Co. KG (Werneck) veranstaltete das Großereignis, zusammen mit der Stadt, 2019 schon zum 5. Mal. Allerdings waren die Strecken unterschiedlich lang. Sogar elf Bambinis zeigten auf 300 Metern schon mal, wer von ihnen später vielleicht im Marathon Meister werden könnte. Der kleine Vinzenz Hippler war schließlich der Schnellste. 16 Männer und Frauen hatten sich für die längste Strecke, den 42-Kilometer Marathon angemeldet. Wetterfest musste man schon sein, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung