Bad Kissingen

Bad Kissingen: Jugendliche versenken Auto der Nachbarin im Feld - und versuchen die Polizei zu belügen

Ein 18-Jähriger war im Besitz der Autoschlüssel seiner Nachbarin und nutzte die Gunst der Stunde, um mit einem Kumpel eine Spritztour zu machen. Diese endete in einem Feld. Doch als die Polizei kommt, wollen sie es nicht gewesen sein.
Autounfall       -  Ein 18-Jähriger war im Besitz der Autoschlüssel seiner Nachbarin und nutzte die Gunst der Stunde, um mit einem Kumpel eine Spritztour zu machen. Diese endete in einem Feld. Doch als die Polizei kommt, wollen sie es nicht gewesen sein.  Symbolbild: blickpixel/pixabay
| Ein 18-Jähriger war im Besitz der Autoschlüssel seiner Nachbarin und nutzte die Gunst der Stunde, um mit einem Kumpel eine Spritztour zu machen. Diese endete in einem Feld. Doch als die Polizei kommt, wollen sie es nicht gewesen sein. Symbolbild: blickpixel/pixabay

Am frühen Sonntagmorgen (28. Februar 2021) ist ein 18-Jähriger aus Bad Kissingen auf die Idee gekommen, mit dem Auto seiner Nachbarin eine Spritztour mit seinem Kumpel zu machen.  Da er ihren Schlüssel hatte, nutzte er also die Gunst der Stunde und fuhr mit seinem Kumpel bis nach Garitz, wo der junge Mann allerdings an einem Grundstückstor hängen blieb und das Tor regelrecht herausriss. Nichtsdestotrotz fuhr er einfach weiter.  Ohne Führerschein, dafür mit Alkohol im Blut: Jugendliche versenken Auto im Feld Wenige Meter später verlor er die Kontrolle über das Auto und versenkte es in ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat