Bad Kissingen

Bad Kissingen: Kornnatter in Hofeinfahrt gefunden

Einen ungewöhnlichen Fund machte ein Bad Kissinger in seiner Hofeinfahrt: Eine 1,5 Meter lange, ungiftige Kornnattter. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer der Schlange.
In der Hofeinfahrt fand ein Bad Kissinger eine 1,5 Meter lange, ungiftige Kornnatter. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer des Tiers. (Symbolfoto)
In der Hofeinfahrt fand ein Bad Kissinger eine 1,5 Meter lange, ungiftige Kornnatter. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer des Tiers. (Symbolfoto) Foto: Polizei
Am Dienstagmittag wurden die Beamten der Polizeiinspektion Bad Kissingen zu einem außergewöhnlichen Fund gerufen: Im Akazienweg hat ein Anwohner eine Schlange gefunden. Nun bittet die Polizei um Hinweise zu dem möglichen Tierhalter.Am Dienstagmorgen meldete sich ein Anwohner aufgeregt bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen. Im Akazienweg habe er eine Schlange gesichtet, so der Polizeibericht. Die eintreffenden Polizeibeamten entdeckten anschließend tatsächlich eine 1,5 Meter lange, ungiftige Kornnatter hinter einer Mülltonne.