Burkardroth

Bad Kissingen und Burkardroth: Bald mehr Platz fürs Handwerk

Geeignete Flächen für Handwerksbetriebe sind in Bad Kissingen und in Burkardroth derzeit rar. Die beiden Kommunen wollen nun mit einem gemeinsamen Gewerbegebiet in die Zukunft gehen.
Im Bereich zwischen Poppenroth und Stralsbach möchten die Kommunen Bad Kissingen und Burkardroth ein gemeinsames Gewerbegebiet errichten. Foto: Johannes Schlereth       -  Im Bereich zwischen Poppenroth und Stralsbach möchten die Kommunen Bad Kissingen und Burkardroth ein gemeinsames Gewerbegebiet errichten. Foto: Johannes Schlereth
| Im Bereich zwischen Poppenroth und Stralsbach möchten die Kommunen Bad Kissingen und Burkardroth ein gemeinsames Gewerbegebiet errichten. Foto: Johannes Schlereth

Die Nachfrage ist da, der Platz nicht. Vor dieser Herausforderung stehen die Stadt Bad Kissingen und der Markt Burkardroth bei Gewerbeflächen. Deshalb verfolgen die beiden Kommunen nun einen gemeinsamen Plan: Es soll ein interkommunales Gewerbegebiet im Umfeld von Stralsbach und Poppenroth entstehen (wir berichteten). Derzeit gehen die beiden Partner erste gemeinsame Schritte.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat