Bad Königshofen im Grabfeld

MP+Bad Königshofen: Nach den ersten Tests steigen die Zahlen drastisch

Stand Dienstag, 13.45 Uhr: Zahl der Infizierten liegt bei 29. Sechs Kindergärten und alle Schulen wurden geschlossen. Bürgermeister Helbling appelliert an die Bevölkerung.
Eine Mitarbeiterin der Corona-Hilfstruppe beugt sich ins Auto und nimmt einen Abstrich im Mund des Fahrers. Foto: Hanns Friedrich       -  Eine Mitarbeiterin der Corona-Hilfstruppe beugt sich ins Auto und nimmt einen Abstrich im Mund des Fahrers. Foto: Hanns Friedrich
| Eine Mitarbeiterin der Corona-Hilfstruppe beugt sich ins Auto und nimmt einen Abstrich im Mund des Fahrers. Foto: Hanns Friedrich

Ein drastischer Anstieg von zwölf getesteten Personen am Montag in der Station in Heustreu hat die Zahl der durch eine Hochzeitsfeier mit Covid 19 Infizierten auf insgesamt 29 hoch geschraubt. Die zuständige stellvertretende Leiterin des Gesundheitsamtes , Dr. Anne-Rose Denzel hatte das Stadtoberhaupt und auch Landrat Thomas Habermann am späten Montagabend informiert und gebeten alle Schulen und Kindergärten im Bereich der Stadt Bad Königshofen bis auf weiteres zu schließen. Geschlossen sind mittlerweile weitere Kindergärten im Umkreis Königshofen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat